Berlingo/Partner

Stellen Sie Ihren ZOOOM nach Wunsch zusammen

Weekend-Bett
Für alle Berlingo und Partner (auch Kastenwagen) ohne Multifunktionsdach (Modutop) oder Leiterklappe möglich. 
Das Weekend-Bett zum Einhängen ins Fahrzeug erfordert praktisch keine Umbauten am Serienfahrzeug. Das Bett wird inklusive Matratze und Lattenrost geliefert. Für den Ein- und Ausbau benötigen Sie nur 5 Minuten. Ideal, wenn Sie nur gelegentlich in Ihrem Auto schlafen und dabei nicht auf Ihren Schlafkomfort verzichten möchten! Das Bett wird zum Schlafen im Fahrgastraum befestigt. (Abb. oben) Für die Fahrt wird das Bett dann einfach unter den Dachhimmel gezogen. (Abb. unten) 
Achtung: Für Berlingo II sind zusätzlich Drehsitze notwendig!

Weekend-Paket
Das Weekend-Paket besteht aus dem Weekend-Bett, zwei Drehsitzen, Tisch, Vorhängen sowie einer Vorrichtung zum Öffnen der Heckklappe von innen.

Basisausbau (Ausbaupaket 1)

Schlaf- und Aufstelldach:
Dach in Wagenfarbe aus GfK mit frontseitigem Anschlag und verdeckter Anlenkung. In der Frontnase ca. 150 Liter zusätzlicher Stauraum z. B. für Bettzeug. Bett mit Lattenrost, Schlaffläche 1,20 x 2,00 m (im Fußbereich 1,08 m) Matratzenstärke 6 cm, Härte wählbar,  Bezüge abnehmbar. Ein Satz Spannbettücher wird mitgeliefert. Volle Stehhöhe im Fahrzeuginneren bei aufgeklapptem Dach. Zeltbalg mit zwei Seitenfenstern zum Öffnen. Eine Leiter zum Erreichen der Liegefläche (von innen!) wird mitgeliefert. Zugelassene Dachlast: 35 kg in Verbindung mit unserem Trägersystem.

Einrichtung:
Fahrer- und Beifahrersitz drehbar (ECE-geprüft)
Drehbarer Tisch auf dem Mitteltunnel
Vorhänge für alle Fenster


Komplettausbau (Ausbaupaket 1 + 2)

Wie Basisausbau mit zusätzlicher Ausstattung (Ausbaupaket 2):

Möbel:
Pappelsperrholz, 15 mm, beidseitig beschichtet mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche. Gegen Aufpreis auch mit Echtholzkanten und/oder Echtholzfurnier.
Alle Einbaumöbel nutzen die volle Karosserietiefe bis zur Außenhaut des Fahrzeugs. Die Befestigung der Möbel erfolgt an zahlreichen serienmäßig vorhandenen Punkten. Die Möbelteile können einzeln, paar- oder seitenweise ein- und ausgebaut werden, wobei die vorderen Module (Kleiderschrank und Sideboard) allerdings der hinteren Möbel (Küche und Wäscheschrank) zur Befestigung bedürfen. Die hinteren Möbelteile haben auch in Verbindung mit der kompletten Rücksitzbank Platz. Der Zeitaufwand für den kompletten Umbau des Fahrzeugs vom 5-sitzigen Kombi zum Reisefahrzeug oder umgekehrt beträgt etwa eineinhalb Stunden, Kleiderschrank und Sideboard sind in etwa 15 Minuten aus- oder eingebaut.

Die Möbel im Einzelnen:
Küchenschrank mit zwei Türen hinten rechts. Vorrats- oder Wäscheschrank mit drei Türen hinten links. Kleiderschrank in der Mitte zum Aufhängen von Kleidung. Optional auch drei Wäschefächer möglich. Das Sideboard in der Mitte rechts ist wegen der besseren Übersichtlichkeit beim Fahren nur fensterhoch und bietet Stauraum. Gegen Aufpreis kann an Stelle des Sideboards auch ein Wäsche- oder Kleiderschrank montiert werden, was allerdings die Sichtverhältnisse "kastenwagenmäßig" einschränkt.

Versorgungsdetails:
Im Küchenschrank montierter, 2-flammiger Gasherd, Spüle mit elektrischer Wasserversorgung. Beides sowohl von innen als auch von der Heckklappe aus bedienbar. Einfacher Aus- und Einbau des Schrankmoduls durch Schnellverbindungen für Frischwasser, Abwasser und Strom. Halogenlampe als Arbeitslicht, 12V-Steckdose, 230V-Steckdose nur in Verbindung mit dem Außenstrompaket. Die 18-Liter-Kompressorkühlbox (Waeco CF 18) mit hervorragender Kühlleistung ist herausnehmbar und wird vor dem Sideboard plaziert.

Strom: 12 Volt über Zweitbatterie. Optional gegen Aufpreis: Außenstrompaket 230 Volt mit CEE-Steckdose, FI-Schalter und 8A-Netz-/Ladegerät (IU).

Wasser: 16 Liter Frischwassertank im Küchenschrank, bequem befüllbar über den Einfüllstutzen an der Schrankrückwand.

Abwasser: Entsorgung per Faltkanister über Ablassschlauch

Gas: 2kg-Camping-Gaz Tauschflasche (international erhältlich) mit 30 mbar Druckregler. Vorschriftsmäßige Installation nach DVGW.

Optional sind die Standheizungen „Webasto Thermotop C“ oder „Webasto Airtop 2000S“ erhältlich.

Teilausbauten sind möglich. Weitere Preisinformationen und Sonderkonfigurationen entnehmen Sie bitte unseren aktuellen Preislisten.